loader image

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Art Brunch #88 + Oberdeck #16: Christof Neugebauer

Juli 21 - August 26

Schaumbad - Freies Atelierhaus Graz

„Maskarons“ oder „Das apotropäische Spiegelbild“, 2024

Das Maskaron (franz. Fratzenkopf) ist ein halbplastischer Schmuck an Baufassaden und in Innenräumen. Das grotesk gestaltete Antlitz eines Fabelwesens oder einer Gottheit hat eine ornamentale, aber auch eine Unheil abwehrende (apotropäische) Funktion.

Ein Schlusssteinmaskaron (siehe Bild) findet man in Graz in der Sackstraße Nr.13 (um 1629).

Christof Neugebauer, geboren in Graz, Studium der Kunstgeschichte in Graz, Kunststudium an der Kunstuniversität Linz befasst sich in seiner künstlerischen Arbeit mit der Wechselwirkung zwischen visueller, taktiler und auditiver Wahrnehmung.
Während seiner kunstgeschichtlichen Diplomarbeit über Maskarons in der Steiermark fotografierte Christof Neugebauer unzählige Exemplare. Die Assoziation mit Brülllauten war für ihn bei der Forschungsarbeit stets präsent und ist die Grundidee für diese Selbstporträt-Klangfotoserie.

Ausstellungseröffnung & Art Brunch # 88: 21.07.2024, 11:00 Uhr: Einführung und Gespräch mit Christof Neugebauer und Tanja Gurke (Geschäftsführerin des Grazer Kunstvereins und Kulturmanagerin)
Ausstellungsdauer: 21.07. – 26.08.2024

Öffnungszeiten:
21.07.–10.08.2024, Mi–Sa: 14:00–18:00
12.08.–26.08.2024, Mo–Fr: 09:00–13:00
oder auf Anfrage unter schaumbad@mur.at

Details

Beginn:
Juli 21
Ende:
August 26
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz
Puchstraße 41, Schaumbad
Graz, 8020 Austria

Veranstalter

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz