loader image

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Art Brunch im Bad #57: Badeverbot Welle 3

27. September 2020 @ 11:00 - 14:00

Performance von Margarethe Maierhofer-Lischka & Flora Könemann – „on (the) line – am seidenen faden“.
Künstler!nnengespräche mit Jennifer Eckert, Ulrich Kaufmann, Gertrude Moser-Wagner, Angelika Thon. Online-Statement von Virginia Barratt & Francesca da Rimini.
 
Die dritte Welle des Badeverbots lädt mit einer Performance und Geprächen zu einem ersten get-together.
 
Ausstellung: Sandra Araújo (PT), artterror (Milica Lapčević & Vladimir Šojat/RS), An-An Chen (TW) & J Triangular (CO), Jennifer Eckert (DE), Emil Gruber (AT), Nina Hoechtl (MX/AT), In Her Interior (Virginia Barratt & Francesca da Rimini/AU), Ulrich Kaufmann & Gertrude Moser-Wagner (AT), Scott Kildall (US) & Manu Luksch (UK/AT), Flora Könemann (DE) & Margarethe Maierhofer-Lischka (AT/DE), Maternal Fantasies (DE), Boryana Rossa (US/BG), Angelika Thon (AT), Myriam Thyes (DE/CH), Milena Živković (ME).
 
Performance: Flora Könemann & Margarethe Maierhofer-Lischka – „on (the) line – am seidenen faden“
Seit 2013 arbeiten Flora Könemann und Margarethe Maierhofer-Lischka gemeinsam über, mit und durch Distanz zusammen. Die zweiteilige Performance setzt diesen Prozess, der auch in der Installation als Teil der Ausstellung Gestalt annimmt, im physischen Raum fort: die beiden Künstlerinnen tauschen Leerstellen, Verbindungen und Objekte miteinander aus und stellen über die Distanz und die Abwesenheit der jeweils Anderen (neue) Bezüge her, ohne dabei den Faden zu verlieren: Bilder und Eindrücke der Einen werden Teil einer Komposition, deren Vervollständigung die jeweils Andere herstellt. So lassen wir den Faden der Verbindung durch die Dinge und die Zeit laufen und erweitern das Netz von Beziehung / Bezug trotz Distanzgebot.
 
Im Schaumbad gilt Maskenpflicht. Bei den Veranstaltungen wird um Voranmeldung gebeten: schaumbad@mur.at oder Tel. 0650.4304228. Es werden maximal 50 nummerierte Plätze vergeben. Führungen durch die Ausstellung werden in Etappen mit jeweils 10 Personen durchgeführt, auf nummerierten Sitzplätzen können weitere Interessierte bei Videos, Getränken und safer snacks in gemütlicher Atmosphäre auf den nächsten Rundgang warten. Bei Schönwetter steht auch unsere Terrasse zur Verfügung. Die Räume werden gut durchlüftet.
 
Beitragsbild: In Her Interior – Virginia Barrat & Francesca da Rimini) – „Tell me what you see outside“, Videostill; die beiden Künstler!nnen schalten sich online in das Gespräch ein.
 

Das gute Brot für den Brunch kommt von der Bäckerei Brandl.

Gefördert von: Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS), dem Kulturamt der Stadt Graz und dem Land Steiermark Kultur, Europa, Außenbeziehungen, St:WUK
Unterstützt von steirischer herbst ’20

Details

Datum:
27. September 2020
Zeit:
11:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz
Puchstraße 41, Schaumbad
Graz, 8020 Austria
+ Google Karte