loader image

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Inklusive Führungen für Menschen mit/ohne Demenz

März 18 - April 24

Die verlassene Wohnung ihrer an Demenz erkrankten Mutter in der Grazer Wienerstraße ist Ausgangspunkt für die Ausstellung von Andrea Sadjak. Jedes geflickte Loch, jeder Zierrat, jeder noch so flüchtige Notizzettel erzählt Geschichte(n), die die Künstlerin mit Porzellan und Ton zu einem sehr poetischen Gesamtbild zusammengefügt hat.
 
Um das Projekt und seine Hintergründe näher kennen lernen können, führen wir jeden Samstag um 15:00 Menschen mit und ohne Demenz und deren Angehörigen/Begleitungen durch die Ausstellung. Über eine Anmeldung via schaumbad@mur.at bzw. +43 (0) 664 355 78 30 freuen wir uns.
 
Termine
 
26.03. 15:00 Führung für Menschen mit und ohne Demenz und deren Angehörige durch die Ausstellung
02.04. 15:00 Führung für Menschen mit und ohne Demenz und deren Angehörige durch die Ausstellung
08.04. 16:00 Die Künstlerin Andrea Sadjak führt durch die Ausstellung und erzählt dabei von ihrer Arbeit mit und über ihre Mutter Anna und dessen Umgang mit ihrer Demenzerkrankung, Anmeldung erforderlich an kultur.stmk@oegb.at oder 0664 61 45 152
09.04. 15:00 Führung für Menschen mit und ohne Demenz und deren Angehörige durch die Ausstellung
16.04. 15:00 Führung für Menschen mit und ohne Demenz und deren Angehörige durch die Ausstellung
23.04. 15:00 Führung für Menschen mit und ohne Demenz und deren Angehörige durch die Ausstellung

Details

Beginn:
März 18
Ende:
April 24
Veranstaltungskategorien:
,