loader image

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Go Go Go

15. Oktober 2021 @ 19:00 - 16. Januar 2022 @ 16:00

Mobilise/Demobilise – 10 live online events – 2 Performances im Schaumbad – more to come
https://mobilise-demobilise.eu/festival-programme/

Sonntag 16.1.2022 online: Präsentation im Stuttgarter Filmwinter https://filmwinter.de/

„Mobilise/Demobilise“ erkundet die ethischen Implikationen menschlicher Mobilität im aktuellen politischen und ökologischen Kontext, sowie die Auswirkung der rasanten Entwicklung von Mobiltechnologien auf das menschliche Leben und die Umwelt. Es ist eine künstlerische und diskursive Antwort auf eine Welt zunehmender Konflikte, Krisen und Notfälle.

Das Grazer Team hat sich mit dem Autoverkehr in der Stadt beschäftigt. Dazu gab es im Juni 2021 eine Straßenperformance in der Neutorgasse, die im Netz weiterentwickelt wurde und nun unter dem Titel „Go Go Go“ reflektiert, wohin die Entwicklung gehen soll.

Beteiligte Künstler!nnen: Katharina Aschauer, Manel Ruiz Blas, cym, Parnian Faizi, Alexandra Gschiel, Eva-Maria Gugg, Doris Jauk-Hinz, Anita Hofer, Rebecca Hofer, Helen Varley Jamieson, Sara Larsdotter Hallquist, Jesper Miikman, Cecilia Nkolina, Keyvan Paydar, John-Paul Pochin, Lyn Russell, Sally Shaw, Vicki Smith, Eva Ursprung, Faye Wulff and Karl Wulff.

Freitag 15.10. – Sonntag 17.10.
Launch der neu programmierten Online-Performance-Plattform Upstage mit Cyberformances von Künstler!nnen aus Österreich, Schweden, Deutschland, den Niederlanden und Neuseeland, sowie Präsentationen, Improvisationen und Diskussionen.
Über UpStage können Künstler!nnen unter Verwendung digitaler Medien in Echtzeit zusammenarbeiten und gemeinsame partizipative Performances für ein weltweites Publikum entwickeln. Die ersten Performances werden nun unter dem Motto „Mobilise/Demobilise“ präsentiert.

Freitag 15.10. um 19:00 Uhr:
19:00 Uhr: What moves you? Eröffnung des Festivals, Präsentation des Projekts und Launch der neuen UpStage Plattform
19:30 Uhr: Performance von Teater InterAkt

Samstag 16.10. um 18:00 Uhr: Performance im Schaumbad.
00:00 Uhr: Repose. Online-Performance von Vicki Smith (NZ) und Team
16:00 Uhr: Online-Performance von Teater InterAkt (SE)
18:00 Uhr: Go Go Go. Performance von Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz live vor Ort und im Netz!

Sonntag 17.10. Art Brunch im Bad #66 live vor Ort und im Netz!
10:00 Uhr: Repose. Performance von Vicki Smith und Team
11:00 Uhr: Projektpräsentation und Jam
12:30 Uhr: Performance von Teater InterAkt
19:00 Uhr: Go Go Go. Performance von Schaumbad Freies Atelierhaus Graz online
19:30 What stops you? Abschlussveranstaltung und Publikumsdiskussion online.

Mobilise/Demobilise ist eine Kooperation von Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz (Österreich), Teater Interakt (Schweden), und UpStage@CCT (the Centre for the Cultivation of Technology, Deutschland), kofinanziert vom Programm Creative Europe der Europäischen Union.

Das Festival ist live, online und gratis. Einfach über einen beliebigen Browser mit Computer oder Mobiltelefon teilnehmen.
Link zu den Online-Veranstaltungen und weitere Informationen: https://mobilise-demobilise.eu/festival-programme/

Go Go Go
Ausstellung der Requisiten, Kostüme, Videos und Live-Mitschnitte der Performances mit Arbeiten von:
Katharina Aschauer, cym, Alexandra Gschiel, Eva-Maria Gugg, Doris Jauk-Hinz, Anita Hofer, Rebecca Hofer, Keyvan Paydar, Eva Ursprung

Öffnungszeiten: 16.10. – 22.10.von Di – Fr 11:00 – 16:00 Uhr sowie nach Voranmeldung über schaumbad@mur.at oder +43 (0) 664 355 78 30

Details

Beginn:
Oktober 15 @ 19:00
Ende:
16. Januar 2022 @ 16:00
Veranstaltungskategorie: