loader image

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ORF-Lange Nacht der Museen – „What Remains?“. Ja, was bleibt?

Oktober 1 @ 18:00 - Oktober 2 @ 1:00

Schaumbad - © Stefan Lozar

Im Oktober verwandelt sich das Atelierhaus in ein internationales Worklab, das sich der Fragen widmet „What Remains?“. Ja, was bleibt?

Druck-/Spuren hinterlassen:
Das Druckkollektiv RISOGRAD öffnet seine Ateliertüren und lädt zur offenen Druckwerkstatt. Ganz im Sinne von What Remains? sind die Besucher:innen eingeladen, ihre Spuren mit Hilfe der RISO-Druckmaschinen auf Papier zu hinterlassen. Drucktermine: 18:30, 20:30, 21:30 Uhr

Film-/Spuren hinterlassen:
Im jederzeit zugänglichen Filmprogramm beschäftigen sich internationale Künstler:innen mit unterschiedlichen Erzähltraditionen, allen voran Sam Jury mit „This You Must Rember“ (2021) und Keyvan Paydar mit „Grüne Welle“ (2010).  Von 18:00 – 01:00 Uhr

Kratz-/Spuren hinterlassen (Kinderprogramm):
Komm ins Schaumbad und hinterlasse deine Kratzspuren am Haus und in der Kunstszene, wenn du mit der künstlerischen Technik Frottage das Gelände abmisst. Von 18:00 – 21:00 Uhr

langenacht.orf.at/

Details

Beginn:
Oktober 1 @ 18:00
Ende:
Oktober 2 @ 1:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz
Puchstraße 41, Schaumbad
Graz, 8020 Austria

Veranstalter

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz