loader image

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ORF-Museumszeit: Schaumbad in Motion

Oktober 9 @ 16:00 - 19:00

Art Snack im Rahmen der ORF-Museumszeit
 
16:00 – 17:00 Uhr: Kurator!nnenführungen durch die laufende Ausstellung „Badeverbot Welle 3“.
Nach den Führungen durch die Ausstellung werden unter den Anwesenden jeweils ein Coronasackerl von Alexandra Gschiel und ein LOHU „ART“ MNS von Lotte Hubmann verlost.
Unter dem Motto „gut geschützt im Schaumbad“ enthält das Sackerl alles in der aktuellen Situation Notwendige. Die Maske mit der Aufschrift ART gibt es nur in einer limited edition von 25 Stück. 
Lose sind während der gesamten „ORF-Museumszeit“ zu den Öffnungszeiten der Ausstellung erhältlich!
 
Ausstellung: sandra araújo (PT), artterror (Milica Lapčević & Vladimir Šojat/RS), An-An Chen (TW) & J Triangular (CO), Jennifer Eckert (DE), Emil Gruber (AT), Nina Hoechtl (MX/AT), In Her Interior (Virginia Barratt & Francesca da Rimini/AU), Ulrich Kaufmann & Gertrude Moser-Wagner (AT), Scott Kildall (US) & Manu Luksch (UK/AT), Flora Könemann (DE) & Margarethe Maierhofer-Lischka (AT/DE), Maternal Fantasies (DE), Boryana Rossa (US/BG), Angelika Thon (AT), Myriam Thyes (DE/CH), Milena Živković (ME).
 
17:00 – 19:00 Uhr: Schaumbad in Motion (Filmprogramm)
Neben Bildern, Skulpturen und Objekten entstehen innerhalb und außerhalb der Ateliers immer wieder Videoarbeiten – von Experimentalfilmen, Animationen und Dokus bis hin zu wagemutigen Spielfilm-Entwürfen. Die Künstler!innen des Hauses finden sich dabei oft in ungewohnten Rollen und Funktionen und zeigen dabei auch atypischen Seiten ihrer Arbeit.
 
Videos: 
Maria Bichler – „mit mir“, 18:49 min, 2013; Installation
Alexandra Gschiel & Markus Wilfling – „Spielen“, 2020
Hans-Dieter Edler – „The Good, the Bad and the Milky Way“, Kamera: Christian Punzengruber, 35 min, 2013
Markus Wilfling – „Windelpracht“, 6 min., 2018
Stroblak – „Wir sind das Volk!“, Stop Motion, 1:26 min, 2016
Eva Ursprung – „was werbung“, Kamera: Andreas Wildbein; 3 min, Super-8 auf Video, 1978
sol haring film & DIVANOVA/daniela jauk & anita peter mörth – „bloody mary hairy!” a DIY (gaga-)feminist didactics cock*tail tale; 11 min, 2017 (co producers: elisabeth barfuss, stefanie egger) 
Keyvan Paydar – „Dönerstag“, 8 min., 2015
Karin Petrowisch – „Ein Fuchs hat ein Fell“, 4:51 min, 2017
Hanna Stein – MB Film, 8 min, 2017
Belén Vera Tapia (Kamera: Stefan Lozar) – „Die wahre Geschichte von Issa Fatty“, 25:30 min, 2013
Alexandra Gschiel – „rot-weiss-rot“, 5:34 min, 2016

Details

Datum:
Oktober 9
Zeit:
16:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz

Veranstaltungsort

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz
Puchstraße 41, Schaumbad
Graz, 8020 Austria
+ Google Karte