loader image

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WHAT REMAINS? Opening

Dezember 7 @ 18:00 - 23:30

Schaumbad - (c) Stefan Lozar

What Remains? Ausstellungseröffnung mit Performances und DJ-Line

Am Abend der „What Remains?“ Ausstellungseröffnung wird die Macht des Erzählten auf die Spitze getrieben: Neben kurzen Präsentationen der einzelnen Werke von den Künstler:innen selbst, übersetzen Philipp Strohmeier & Roman Gravlinik Texte aus dem Worklab mit dem zu einem Synthesizer umgebauten Schreibmaschine, dem „Synthwriter 3000″.

Danach darf man sich unbeschränkt tanzend ausdrücken, unter der Dramaturgie von r.GravlinkUschi Ultra & Assisdance. Kommet und kommunizieret in allen Sprachen und Ausdrucksformen!

Zur Austellung:
Gezeigt werden Arbeiten, die im Laufe eines vierwöchigen Worklabs entstanden sind, von Künstler:innen aus Finnland, der Ukraine, Ungarn, Österreich und Deutschland. Aber auch der breiten Öffentlichkeit und österreichischen und ungarischen Schulen, wurde die Möglichkeiten des gemeinsamen Erzählens geboten. Jeder wurde eingeladen die künstlerischen Arbeiten immer wieder gegenseitig zu überarbeiten um sich an diesem gemeinschaftlichen Schaffensprozess zu beteiligen.

Mit: Nikolett Barra (HUN/SCO), Kriszta Dudás (HUN), Karl Grünling (AUT), Olia Federova (UKR), Kollektiv mischen (AUT), Saara-Maria Kariranta und Jarmo Somppis (FIN), Zoltán Lányi (HUN), Bandy László (HUN), Polina Makarova (UKR/AUT), Mariia Norazian (UKR/AUT), Illya Pavlov (UKR/AUT), Druckkollektiv RISOGRAD (AUT/DEU) und vielen mehr

Kuration: Nastia Khlestova (UKR/AUT), Elke Murlasits (AUT), Zsuzsanna Szula (HUN/AUT)

Ausstellungseröffnung: 7.12. 2022, 18:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 8.12.2022 – 20.01.2023, Mi–Sa, 14:00 – 18:00

23.12.2022 – 11.1.2023 nur per Anmeldung unter schaumbad@mur.at

Mit Dank an Stadt Graz Kultur / Büro der Bürgermeisterin / Abteilung für Bildung und Integration, Land Steiermark Abteilung 9 Kultur, Europa, Sport / Abteilung 11 Soziales, Arbeit und Integration, der österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik und dem Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport.

Details

Datum:
Dezember 7
Zeit:
18:00 - 23:30
Veranstaltungskategorien:
,