loader image

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Art Brunch im Bad #59 online: Aristeidis Lappas (St.A.i.R./GR) im Gespräch mit Barbara Porod (AT)

Januar 31 @ 11:00 - 12:00

Künstlergespräch live auf folgenden Plattformen:
Big Blue Button + Brunchpaket (Link wird nach Anmeldung zugestellt, Brunchpaket rechtzeitig zum Gespräch)

Sowie ohne Anmeldung und ohne Jause auf:
Facebook: https://www.facebook.com/schaumbad.ateliers/live/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCpmZbtuDJTUX4WinbYYsMgQ

Seit 2015 bietet das Schaumbad im Rahmen des Styria-Artist-in-Residence Programms der Kulturabteilung des Landes Steiermark (St.A.i.R.) Künstler!nnen aus dem Ausland eine mehrmonatige Arbeitsmöglichkeit in Graz. Wir freuen uns, dass Aristeidis Lappas aus Athen trotz der herausfordernden Umstände seit Mitte November in unserem Gastatelier arbeiten kann.

In seinen mehrschichtigen malerischen Kompositionen bedient sich Lappas unter anderem der antiken griechischen Symbolik und schafft so poetisch narrative Arbeiten im Kontext von Geschichte und Mythologie. Um uns dann doch quasi ohne Vorwarnung an so etwas wie unsere „europäische Identität“ zu erinnern. Gemeinsam mit Barbara Porod lotet Aristeidis Lappas am 31.1. in einem erstmals rein online stattfindenden Art Brunch Icons bewusster und unbewusster Gemeinschaftsdynamiken aus: Wann fühlen wir uns als Teil eines Kollektivs? Welche Bilder und Symbole berühren uns? Wie stark sind religiöse/nationale Bildpolitiken für uns als Individuum, als Gruppe präsent? Und: Welche Bilder bräuchte es heute, um Menschen tatsächlich in einer neuen Religion zu vereinen? Und: wozu? 

Corona hin, Lockdown her – mit Anmeldung und gegen freiwillige Spende können Sie gerne mitlauschen, -brunchen und -diskutieren: Im Stadtraum Graz wird Ihnen dafür rechtzeitig und kontaktfrei ein Corona-sicheres Brunchpaket zugestellt. Anmeldungen bitte bis 25.1. an schaumbad@mur.at (Teilnehmer!nnenzahl begrenzt – first come, first serve!).  
Darüber hinaus wird der Art Brunch im Bad #59 live auf Facebook und YouTube gestreamt. Wir freuen uns über Ihre/deine Teilnahme!

Aristeidis Lappas (*Athen1993) lebt und arbeitet in Athen. Er studierte an der University of West England, Bristol, UK und an der Academia De Belle Arti, Bologna, Italien. Er konnte seine Arbeiten in mehreren Ausstellungen in Athen, England und den USA präsentieren.

Barbara Porod studierte in Graz Klassische Archäologie und Alte Geschichte. Tätigkeit als Grabungsleitung und Studienassistentin am Institut für Archäologie der Karl-Franzens-Universität Graz, seit 2005 am Universalmuseum Joanneum, seit 2011 Chefkuratorin für die Provinzialrömische Sammlung & Antikenkabinett, wissenschaftliche Leitung der Neuaufstellung des Archäologiemuseums. 

Im „Oberdeck“ des Schaumbades präsentiert Aristeidis Lappas in einer kleinen Sonderschau die Ergebnisse seines Aufenthalts.
Ausstellung bis 28.3..2021: Ab 10.2. Mittwoch – Samstag 13:00 – 17:00 Uhr sowie auf Voranmeldung an schaumbad@mur.at oder Tel. 0664 8973412. An Feiertagen geschlossen. 

Details

Datum:
Januar 31
Zeit:
11:00 - 12:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,

Veranstalter

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz