loader image

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Calder plays Theremin

Februar 10 - März 19

Schaumbad - Calder plays Theremin

Eröffnung & Ausstellung zum Vinyl Release der Sound Experimente: CALDER PLAYS THEREMIN by Dorit Chrysler – Drawing Music in Space – Österreich Premiere im Schaumbad Graz.

+++

Klangexperimente mit Skulpturen von Alexander Calder – im Auftrag des MOMA, Museum of Modern Art NY.

Alexander Calders Idee seiner Skulpturen war die freie Bewegung im Raum und die Interaktion mit anderen Objekten, um Bewegung im Raum darzustellen. Auf Empfehlung der Alexander Calder Foundation enstand eine Auftragsarbeit des MoMA, Museum of Modern Art NY. Für diese Projektidee ermöglichte das Museum der aktuellen Staatsstipendiatin für Komposition, Dorit Chrysler, Zugang zu deren Skulpturengarten und der Galerie 1, um Klangexperimente mit drei Theremins durchzuführen. Dazu wurden diese in hörbarem Abstand zu zwei ausgewählten Skulpturen der aktuellen MoMA-Ausstellung “Alexander Calder: Modern From The Start” platziert. Mit spezieller Erlaubnis des Conservation Departments des MoMA wurde diese dafür in Bewegung gesetzt und deren Metallelemente interagierten mit den exakt platzierten Theremins. So wurde die räumliche Bewegung der Calder Mobiles in Ton umgesetzt. Die daraus resultierenden Bewegungen in Klang und Raum, Motion to Sound, wurden gefilmt und aufgenommen und aus diesen dokumentierten Elementen entstand eine Videoarbeit, ein Vinyl-Tonträger mit Auszügen der Audioaufnahmen sowie eine Installation, die nun in Graz zu sehen ist.

Chrysler identifizierte dafür zwei von Calders Skulpturen, „Snow Flurry, I“ (1948) und „Man-Eater with Pennants“ (1945), um mit dem Theremin zu interagieren und es zu „spielen“. Der Film wurde aus den Klängen und Bildern zusammengestellt, die Chrysler zusammen mit Konservator:innen und Mitarbeiter:innen des MoMA bei der Interaktion der Skulpturen mit ihren Instrumenten aufgenommen hat.

Die Soundexperimente fanden im September 2021 statt, wurden Anfang 2022 im MoMA Online Magazin und werden von Februar bis März im Schaumbad präsentiert.

Programm zur Eröffnung 10.02.23 ab 19:00 Uhr:
Konzert mit Dorit Chrysler & special Guests
Visuals: Alberto Novello

Ausstellungsdauer: 11.02.2023 – 19.03. 2023
Öffnungszeiten: Mi. – Sa. – 14:00 – 18:00 Uhr
oder auf Anfrage unter +4 664 355 7803 oder schaumbad@mur.at
Mehrsprachige Führungen (FR/BKS/EN) durch die Ausstellung: jeweils Do. 17:00 Uhr & Sa. 15:00 Uhr

Art Brunch #78: Women* play everything: So. 12.02.23, 11:00
Gespräche mit Dorit Chrysler, Judith Schwentner und Majda Krivograd (grrrls.at)
https://schaumbad.mur.at/index.php/event/art-brunch-78-women-play-everything/

Workshops mit Dorit Chrysler und Charles Hobbs:
Kids play Theremin: Sa. 11.02.23, 13:00 
https://schaumbad.mur.at/index.php/event/kids-know-how-to-play-the-theremin-6/
People play Theremin: Sa. 11.02.23, 17:00
https://schaumbad.mur.at/index.php/event/people-know-how-to-play-the-theremin/
People build Theremins (Workshop): So. 12.02.23, 14:00
https://schaumbad.mur.at/index.php/event/people-know-how-to-build-a-theremin/

Info und Anmeldung unter schaumbad@mur.at

Foto: © Michael Tybursky with kind permission of The Calder Foundation

Details

Beginn:
Februar 10
Ende:
März 19
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz
Puchstraße 41, Schaumbad
Graz, 8020 Austria

Veranstalter

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz